Der Rotwein Domaine des Souchons Côte du Py 2016 – AOP Morgon ist vom Weinführer Hachette 2019 erwähnt worden !

Der Rotwein Domaine des Souchons Côte du Py 2016 – AOP Morgon ist vom Weinführer Hachette 2019 erwähnt worden !


„Eine Weinlese, die teilweise in 400-Liter-Fässern ausgebaut wird, erlaubt eine feine unterschwellige Holznote. Sie präsentiert ein besonders ausgewogenes, elegantes Profil bei durchschnittlicher aromatischer Dichte.“

Das Weingebiet Domaine des Souchons ist eines der ältesten dieser Ursprungsbezeichnung und hat sich seit den 50-er Jahren ständig vergrößert. 1985 hat das Weingebiet von der Unterteilung der Ursprungsbezeichnung der Weinlese Morgon in 6 Klimagebiete profitiert, darunter Côte du Py, das 3 Hektar des Gebiets umfasst.
Das Weingebiet Côte du Py ist dieser Hügel vulkanischen Ursprungs, der im Herzen der Ursprungsbezeichnung Morgon mit Süd-Südost-Lage thront. Der Boden besteht aus manganreichen Schichten, die beim Zerfall den lehmhaltigen Boden ergeben.
Die Weinherstellung erfolgt traditionell mit einer stillen Gärungsphase, die die intensive Farbe und die Aromapalette extrahiert.